logonew

Das Mühle Zappalà Oreste e Figli 

seit über 60 jahren produziert hat, griess, pizza und pasteten

und nebenprodukte der vermahlung von hartweizen aus sizilien, der

bietet mehl-konstanten in der qualität und anpassbare

nach den bedürfnissen jedes einzelnen kunden.

All dies ist möglich dank eines Know-How

geerbt von den früheren generationen.

logo

facebook
linkedin
instagram
clipart-sicilia-3

                  Sizilianischen Mehl

Mühle Zappalà Oreste e Figli s.n.c - Via Etnea, 44 Mascalucia (CT) - Italy - P. iva IT00674360870 -☎ +39 0957272106 -☎ + 39 3282115568 - info@molinozappala.com - Datenschutz-Cookies

  

75d716e1d407178f838695135eba-1435307

INFORMATIONEN ZUR BEHANDLUNG PERSÖNLICHER DATEN


Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden von Molino Zappalà di Oreste und Figli snc, dem Inhaber der Behandlung, in Übereinstimmung mit den Grundsätzen des Schutzes personenbezogener Daten, die in der DSGVO-Verordnung 2016/679 und den geltenden nationalen Rechtsvorschriften festgelegt sind, verwendet.


METHODE UND ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

1. Wir informieren Sie darüber, dass die Daten mit folgender Unterstützung verarbeitet werden:

• Gemischt - elektronisch und auf Papier

für folgende Zwecke:

• Werbeaktivitäten

• Kundenverwaltung (Verträge, Bestellungen, Lieferungen und Rechnungen)

• Senden von Mitteilungen und / oder Werbematerial

• Marketing (Marktanalysen und Umfragen)

• Angebot von Waren und Dienstleistungen über Mailinglisten

• Profilerstellung für Werbezwecke

• Werbung für redaktionelle und Marketingprodukte

• Marktforschung, statistische Studien und Überprüfung der Kundenzufriedenheit mit den Produkten

• Umfragen zur Kundenzufriedenheit

• Elektronische Zahlungsinstrumente (Kreditkarten und E-Geld-Debit)

• Verkauf per Brief oder Telefon

Insbesondere für die nachfolgend genannten Zwecke werden Nutzerdaten NUR nach ausdrücklicher Einwilligungserklärung verarbeitet:

• Werbeaktivitäten

• Kundenverwaltung (Verträge, Bestellungen, Lieferungen und Rechnungen)

• Senden von Mitteilungen und / oder Werbematerial

• Profilerstellung für Werbezwecke

• Umfragen zur Kundenzufriedenheit

• Elektronische Zahlungsinstrumente (Kreditkarten und E-Geld-Debit)

• Verkauf per Brief oder Telefon

• Profiling-Aktivitäten:


RECHTSGRUNDLAGE

2. Die Rechtsgrundlagen, auf denen die Behandlung gemeinsamer Daten gemäß Artikel 6 der DSGVO beruht, sind:

• öffentliches Interesse;

• Gesetz;

• Vertrag;

• Zustimmung;

Die Rechtsgrundlagen, auf denen die Verarbeitung für bestimmte Kategorien personenbezogener Daten gemäß Artikel 9 der DSGVO beruht, sind:

• öffentliches Interesse;

• Gesetz;

• Vertrag;

• Zustimmung;

Die Bereitstellung von Daten ist für alle gesetzlich und vertraglich vorgeschriebenen Verpflichtungen verpflichtend. Daher kann eine vollständige oder teilweise Verweigerung der Bereitstellung dazu führen, dass die angeforderten Dienstleistungen nicht erbracht werden können.

Das Unternehmen verarbeitet die optionalen Daten der Benutzer mit Zustimmung, dh durch ausdrückliche Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie und in Bezug auf die nachstehend beschriebenen Methoden und Zwecke.


KATEGORIEN DER EMPFÄNGER

3. Unbeschadet der zur Erfüllung der gesetzlichen und vertraglichen Pflichten erfolgten Mitteilungen werden sämtliche Daten erhoben und verarbeitet

dürfen ausschließlich zu den oben genannten Zwecken den folgenden Empfängerkategorien mitgeteilt werden:

• Call Center für Kundenunterstützung;

• Berater und Freiberufler auch in assoziierter Form;

• Befugte Personen;

• interne Manager;

• Firmen und Firmen;

Darüber hinaus können bei der Verwaltung Ihrer Daten die folgenden Personengruppen davon Kenntnis erlangen

autorisierte und / oder interne und externe Manager, die schriftlich benannt wurden und denen spezifische Spezifikationen zur Verfügung gestellt wurden

schriftliche Anweisungen zur Datenverarbeitung:

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist Molino Zappalà Oreste e Figli snc mit eingetragenem und operativem Hauptsitz in der Via Etnea, 44, Mascalucia (CT).

VAT / C. F. 00674360870, dessen gesetzlicher Vertreter Herr Oreste Zappalà ist, geboren in MASCALUCIA (CT) am 26.03.1955, tel

095/7272106, E-Mail info@molinozappala.com, PEC molinozappala@pec.it


KATEGORIEN PERSÖNLICHER DATEN

4. Gemäß Artikel 14 der DSGVO-Verordnung, da keine Daten von der betroffenen Partei erhalten wurden, ja

die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten melden:

• Steuernummer und andere persönliche Identifikationsnummern (Gesundheitskarten);

• Verhaltensdaten (Erstellung von Benutzerprofilen, Verbrauchern, Steuerzahlern usw.; Persönlichkeitsprofile und -merkmale)

Rolle);

• Name, Anschrift oder andere Elemente der persönlichen Identifizierung (Name, Vorname, Alter, Geschlecht, Ort und Geburtsdatum,

Privatadresse, Arbeitsadresse);


​LAGERZEIT

Die Aufbewahrungsfrist für Daten beträgt: Die Daten werden so lange verarbeitet, wie es für die Durchführung der bestehenden Geschäftsbeziehung erforderlich ist, und für die nächsten zehn Jahre ab dem Datum der Erfassung derselben.


RECHTE DER BETEILIGTEN

5. Gemäß der Europäischen Verordnung 679/2016 (DSGVO) und der geltenden nationalen Gesetzgebung kann der Betroffene nach den Verfahren vorgehen

und im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften die folgenden Rechte ausüben:

• um Bestätigung der Existenz personenbezogener Daten zu ersuchen (Auskunftsrecht des Betroffenen - Art. 15 Abs

Verordnung 679/2016);

• den Ursprung kennen;

• eine verständliche Mitteilung erhalten;

• Informationen über die Logik, Methoden und Zwecke der Verarbeitung haben;

• die Aktualisierung, Berichtigung, Integration, Löschung, Umwandlung in eine anonyme Form, Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden, zu verlangen, einschließlich derer, die nicht mehr erforderlich sind, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden (Recht Berichtigung und Löschung - Artikel 16 und 17 der Verordnung 679/2016);

• Recht, die Verarbeitung von ihn betreffenden Daten einzuschränken und / oder zu beanstanden (Artikel 18 der Verordnung (EU) Nr. 679/2016);

• Widerrufsrecht;

• Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 der Verordnung 679/2016);

• im Falle einer Behandlung aufgrund einer Einwilligung, Ihre dem Eigentümer zur Verfügung gestellten Daten in strukturierter und lesbarer Form von a

Datenprozessor und in einem Format, das üblicherweise von einem elektronischen Gerät verwendet wird;

• das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen (Auskunftsrecht für die betroffene Partei - Art. 15 der Verordnung 679/2016).

6. Der Inhaber der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Molino Zappalà di Oreste und Figli snc, P.IVA / C.F. 00674360870

• E-Mail: info@molinozappala.com

• PEC: molinozappala@pec.it


Informationen zu Cookies

Was sind Cookies?

Ein "Cookie" ist eine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie auf eine Website zugreifen, um Informationen bereitzustellen, wenn der Benutzer zur gleichen Website zurückkehrt. Es ist eine Art Erinnerung an die besuchte Internetseite. Mit dem Cookie sendet der Webserver Informationen an den Browser des Benutzers (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome usw.), der auf dem Computer des letzteren gespeichert ist, und wird jedes Mal gelesen und aktualisiert, wenn der Benutzer zur Website zurückkehrt. Auf diese Weise kann sich die Website automatisch an den Benutzer anpassen. Während der Navigation kann der Benutzer auf seinem Endgerät auch Cookies von verschiedenen Websites ("Drittanbieter" -Cookies) empfangen, die direkt von den Managern dieser Websites gesetzt und für die Zwecke und in der von diesen festgelegten Weise verwendet werden. Abhängig von ihrer Dauer werden sie in Sitzungscookies (dh temporäre und vom Terminal am Ende der Browsersitzung automatisch gelöschte Cookies, die den Browser schließen) und permanente Cookies (dh solche, die bis zu ihrem Ablauf auf dem Terminal gespeichert bleiben oder abgebrochen werden) unterteilt vom Benutzer). Je nach Funktion und Verwendungszweck können Cookies in technische Cookies und Profilierungs-Cookies unterteilt werden.

Technische Cookies

Einige Cookies werden zur Computerauthentifizierung, Sitzungsüberwachung und Speicherung spezifischer Informationen über Benutzer verwendet, die auf eine Webseite zugreifen. Diese so genannten technischen Cookies sind häufig nützlich, damit Sie eine Website durchsuchen und alle ihre Funktionen nutzen können. Technische Cookies sind solche, deren Verwendung nicht der Zustimmung des Benutzers bedarf. Zu dieser Kategorie gehören auch Analytics-Cookies. Hierbei handelt es sich um Cookies, die Informationen über die Verwendung einer Website durch einen Benutzer sammeln und deren Funktionsweise verbessern. Beispielsweise zeigen Analytics-Cookies, welche Seiten am häufigsten besucht werden, und ermöglichen es Ihnen, die wiederkehrenden Verwendungsmuster einer Website zu überprüfen und alle Schwierigkeiten bei der Verwendung zu verstehen.

Profilerstellung für Cookies

Stattdessen können andere Cookies verwendet werden, um Benutzer während des Surfens zu überwachen und zu profilieren, ihre Bewegungen und ihre Surf- oder Konsumgewohnheiten (was sie kaufen, was sie lesen usw.) zu untersuchen und um gezielte Dienste und Werbung zu senden Brauch. In diesem Fall geht es um die Profilerstellung von Cookies. Die Verwendung dieser Cookies setzt die vorherige Einwilligung des Benutzers nach Aufklärung gemäß Art. 3 voraus. 7 der EU-Verordnung 2016/679 und der geltenden nationalen Gesetzgebung.


Cookies von Drittanbietern

Es kann auch vorkommen, dass eine Webseite Cookies von anderen Websites enthält und in verschiedenen Elementen enthalten ist, die auf der Seite selbst gehostet werden, z. B. Bannerwerbung, Bilder, Videos, Karten oder spezifische Links zu Webseiten anderer Domänen, die sich auf anderen Servern als dem einen befinden auf der sich die angeforderte Seite befindet. Mit anderen Worten, diese Cookies werden direkt von Website-Betreibern oder anderen Servern als dieser Website gesetzt. In diesen Fällen handelt es sich um sogenannte Drittanbieter-Cookies, die üblicherweise zu Profilierungszwecken verwendet werden. Die Verwendung dieser Cookies setzt die vorherige Einwilligung des Benutzers in Kenntnis der Sachlage voraus.


Arten von Cookies, die von unserer Website verwendet werden

Die Hauptfunktionen der von http://www.molinozappala.com/ und https://www.shopmolinozappala.com installierten Cookies sind Techniken, die zur ständigen Verbesserung des Dienstes, zur Authentifizierung, zu statistischen Zwecken, wie zum Beispiel zum Zählen, verwendet werden Besuche vor Ort. Die Verwendung von Cookies zielt daher streng darauf ab, die Funktionen des Servers beim Surfen im Dienst zu erleichtern. Die Website ermöglicht auch das Senden der folgenden Cookies von Drittanbietern. Diese Cookies sind keine proprietären Tools. Um weitere Informationen zu erhalten, können Sie auf die Informationen und die Einwilligungsformulare von Drittanbietern zugreifen, indem Sie auf die angezeigten Links klicken. Um die Website zu verbessern und zu verstehen, welche Teile oder Elemente von den Benutzern am meisten geschätzt werden, werden Google Analytics-Cookies von Drittanbietern als anonymes und aggregiertes Analysetool verwendet. Diese Cookies sind keine urheberrechtlich geschützten Tools. Weitere Informationen finden Sie in den von Google bereitgestellten Informationen. Die Seiten der Website enthalten einige Widgets und Schaltflächen zum Teilen von Facebook und Google Plus, damit der Benutzer die Inhalte der Website auf seinen sozialen Kanälen teilen und mit unseren Kanälen interagieren kann. Diese Cookies sind keine urheberrechtlich geschützten Tools, sondern werden von Facebook bzw. Google erstellt, wenn Sie das jeweilige Widget oder den jeweiligen Share-Button verwenden. Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Informationsseiten: Facebook und Google. Einige Webseiten enthalten YouTube-Videoinhalte. Wenn Sie eine Seite mit einem Video besuchen oder auf klicken, um das Video anzuzeigen, können Cookies von YouTube aufgerufen werden. Diese Cookies sind keine proprietären Tools. Weitere Informationen finden Sie auf der Google-Informationsseite. Die Website könnte die Facebook-ADS-Programme von Facebook Inc., Google Adwords und Google Remarketing verwenden, die von Google Inc. verwaltet werden. Die Facebook-ADS- und AdWords-Conversion-Tracking-Funktion verwendet ebenfalls Cookies, um den Überblick über Verkäufe zu behalten und andere Konvertierungen.


Cookie-Verwaltung

Der Benutzer kann seine eigenen Cookie-Einstellungen über die Funktionen in gängigen Browsern verwalten, mit denen Sie Cookies (alle oder einige) löschen / entfernen oder die Einstellungen des Browsers selbst ändern können, um das Senden von Cookies zu blockieren oder Beschränken Sie es auf bestimmte Websites (im Vergleich zu anderen). Daher ist es möglich, die Verwendung von Cookies zu verweigern, indem Sie das von Ihrem Browser bereitgestellte Deaktivierungsverfahren ausführen. Die folgenden Methoden werden von den Hauptbrowsern vorgeschlagen: Microsoft Windows Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome, Apple Safari und Google Analytics durch Herunterladen eines bestimmten Browser-Plug-Ins.

Informationen zu den auf Ihrem Terminal gespeicherten Cookies und zu deren Deaktivierung finden Sie unter folgendem Link: http: //www.youronlinechoices.com/it/le-tue-scelte

Soziales Netzwerk Plugin

Die Websites http://www.molinozappala.com/ und https://www.shopmolinozappala.com enthalten auch Plugins und / oder Befehle für soziale Netzwerke, um das einfache Teilen von Inhalten in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu ermöglichen. Diese Plugins sind so programmiert, dass beim Zugriff auf die Seite keine Cookies gesetzt werden, um die Privatsphäre der Benutzer zu schützen. Eventuell werden Cookies, sofern dies durch soziale Netzwerke bereitgestellt wird, nur dann gesetzt, wenn der Benutzer das Plugin effektiv und freiwillig nutzt. Beachten Sie, dass der Benutzer, der beim Surfen im sozialen Netzwerk eingeloggt ist, der Verwendung von Cookies, die zum Zeitpunkt der Registrierung im sozialen Netzwerk über diese Website übermittelt wurden, bereits zugestimmt hat.

Die Erfassung und Verwendung der über das Plugin erhaltenen Informationen unterliegt den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der sozialen Netzwerke, auf die verwiesen wird.

- Facebook - (Cookie-Informationslink)

- Twitter - (Cookie-Informationslink)

- LinkedIn - (Cookie-Informationslink)

- Google+ - (Cookie-Informationslink).

Diese Datenschutzrichtlinie kann sich im Laufe der Zeit ändern - auch im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten neuer sektoraler Vorschriften, der Aktualisierung oder Bereitstellung neuer Dienste oder technologischer Innovationen -, zu denen der Benutzer / Besucher in regelmäßigen Abständen aufgefordert wird, Rücksprache zu halten Diese Seite http://www.molinozappala.com/ oder https://www.shopmolinozappala.com

****************

Mit diesen Informationen erhalten die Besucher vollständige Informationen gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 und der geltenden nationalen Rechtsvorschriften und erklären sich damit einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten unter besonderer Berücksichtigung der sogenannten besonderen Daten innerhalb der in den Informationen festgelegten Grenzen, für die in den Informationen angegebenen Zwecke und für die angegebene Dauer verarbeitet und weitergegeben werden.

Create a website